Schülerrat

 

Seit dem  Schuljahr 2012/13 haben wir einen Schülerrat. Jeden Monat treffen sich  alle Klassensprecher der Klassen 2-4 (ab März kommen auch unsere  Erstklässler dazu) mit Frau Sczepannek und Frau Meyer, um Probleme zu  besprechen, Wünsche und Fragen zu erörtern.

Anschließend gibt es ein Protokoll, das von Frau Meyer oder Frau Sczepannek verfasst wird. Dieses bekommen alle Klassensprecher und besprechen es mit den  Klassenkameraden.

Unsere Schüler schätzen diese Zusammenkunft, weil sie Verantwortung für die  Klasse tragen, z.B. wenn der Lehrer kurzfristig verhindert ist. Auch  kann man sich beim Schülerrat für die Belange der eigenen Klasse  einsetzen. Unsere Klassensprecher finden den Schülerrat auch gut, weil  es hier eine Möglichkeit gibt, Probleme in einem Gremium zu lösen und  nicht nur von der Schulleitung. Sie empfinden es auch als Auszeichnung  von ihren Klassenkameraden, für diese Aufgabe ausgewählt worden zu sein. Durch die Mitgliedschaft im Schülerrat bekommen sie auch viel mehr mit  als die anderen Kinder. Sie lernen auch viele Kinder aus anderen Klassen kennen und man wird auch selbst bekannter.

Manchmal ist die Aufgabe auch schwer, wenn man Entscheidungen treffen muss. Aber es macht auch Spaß, wenn man den Dienst an der Pausenkiste hat und  diese öffnen kann. Insgesamt können sie so mithelfen, die Schule nach  den Wünschen der Kinder zu gastalten.

Schülerrat (5)

Unser Schülerrat hat sich mit einem Gesamtkonzept, nicht mit einem speziellen Projekt an dem Wettbewerb des Landsschülerrates Bayern zum Thema “Lebe Schule respektvoll 2015” beteiligt und dafür eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme bekommen. Eure Arbeit wird so auch außerhalb der Schule Wert geschätzt. Wir danken euch hiermit für eure Arbeit und hofen auf weiterhin kreative und gute Vorschläge aus euren Reihen!Schülerrat - 1

 

 

Hier können Sie unseren Schulsong anhören:

Christian-

Maar-

Schule

Charakter

Macht

Schule

Schwabach