Medienpädagoge Michael Posset: WhatsApp, Instagramm und Co

Um die Kinder der Christian-Maar-Schule vor den Folgen„falscher“ Internetnutzung zu schützen hat sich Medienpdagoge MichaelPosset ihrer angenommen.Fachbegriffe wurden erklärt und abgesteckt, der Focus auf die kommunikativen Kanle gelegt. Kein Kind in der vierten Klasse, das WhatsAppnicht kennt und auch ab und an auf Instagram und YouTube guckt.Natürlich werden da auch Kommentare zu dem Gesehenen abgegeben– und die fallen nicht immer nett aus.

Hier setzt Posset an. Viel Papier hat er dabei und lsst die Kinder auf selbsthaftende Zettel schreiben. Im Klassenzimmer ist das okay, man kennt sich. Aber Posset geht einen Schritt weiter und hängt das Bildmaterial und die Kommentare dazu auf den Flur. Wenn jetzt jemand vorbeikommt kann jeder sehen, was nur für die Augen und Ohren der Klassenkameraden bestimmt war.Hier wird es dem einen oder anderem Kind etwas mulmig: „Ich wollte nicht, dass das jemand aus einer anderen Klasse sieht.“ Zu spät, wie im richtigen Internet.Die Regeln erkennen und sammeln die Kinder schnell selbst, wie wichtig ein vorsichtiger und freundlichenUmgang miteinander auch im Internet ist. Posset (9)

Hier können Sie unseren Schulsong anhören:

Christian-

Maar-

Schule

Schwabach

Charakter

Macht

Schule